ž  RECHTplus.de  ž

Juristischer Media-Service


Verpflichtung von Anwohnern, M├╝lltonnen selbst zum Sammelplatz zu bringen



Ein Anwohner, der in so schmalen Stra├čen wohnt, dass die Fahrzeuge des M├╝llentsorgungsunternehmens diese nicht anfahren k├Ânnen, kann auch dann verpflichtet werden, die M├╝lltonnen zu einem Sammelplatz zu bringen, wenn dieser circa 100 Meter von dem Wohnhaus entfernt liegt. Der Rechtm├Ą├čigkeit der beh├Ârdlichen Anordnung steht f├╝r das Verwaltungsgericht Gie├čen auch nicht entgegen, dass die Mitarbeiter des Entsorgungsunternehmens die Tonnen jahrelang selbst aus der Stra├če geholt und zu dem M├╝llfahrzeug gebracht haben.

Beschluss des VG Gie├čen vom 29.01.2019
8 L 5537/18.GI i.e.
Pressemitteilung des VG Gie├čen