ß  RECHTplus.de  ß

Juristischer Media-Service


Anspruch auf Bildungsurlaub f√ľr Yogakurs



Auch ein Yogakurs kann unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch eines Arbeitnehmers auf Bildungsurlaub rechtfertigen. Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg legte die entsprechende Bestimmung des Berliner Bildungsurlaubsgesetzes, wonach die Veranstaltung entweder der politischen Bildung oder der beruflichen Weiterbildung dienen m√ľsse, weit aus.

Durch Yoga und Meditation können unter anderem Anpassungsfähigkeit und Selbstbehauptung von Arbeitnehmern unter den Bedingungen des fortwährenden und sich beschleunigenden technischen und sozialen Wandels gefördert werden.

Urteil des LAG Berlin-Brandenburg vom 11.04.2019
10 Sa 2076/18
Pressemitteilung des LAG Berlin-Brandenburg