ž  RECHTplus.de  ž

Juristischer Media-Service


An der Mosel abgef├╝llter Frankenwein



Einer in Franken ans├Ąssigen Weinkellerei darf nicht verboten werden, einen Wein als "Qualit├Ątswein Franken" zu bezeichnen, nur weil er in Zell an der Mosel abgef├╝llt worden ist. Weder das Weingesetz noch die einschl├Ągige Weinverordnung enthalten rechtliche Bestimmungen zum Abf├╝llort. F├╝r das Verwaltungsgericht W├╝rzburg gab es daher keinen erkennbaren Grund, zur Sicherung der Qualit├Ąt des Weines einen Transport nach Zell in Rheinland-Pfalz zu verbieten und damit den freien Warenverkehr einzuschr├Ąnken.

Urteil des VG W├╝rzburg vom 04.04.2019
W 3 K 18.821
Pressemitteilung des VG W├╝rzburg